Hallo zusammen - hier schon einmal die Zwischenergebnisse vom diesjährigen Hobby- und Preisschießen.

Vielleicht ein Anreiz, noch einmal anzutreten, um sein Ergebnis zu verbessern...

 

Die nächsten Termine:

Hobbyschießen (mit Volkskönig- und Schülerkönigschießen) :

Mittwoch, 22. Mai 19:00 bis 22:00

 

Preisschießen der SG-Liebenburg:

Freitag, 24. Mai 19:00 bis 22:00

 

 

 

 

 

 

 

Das Jahr 2023 steht ganz im Zeichen unseres Jubiläums:

Auf 70 Jahre kann der Spielmannszug Liebenburg in diesem Jahr zurückblicken. Und auch in Jahrzehnt Nummer 7 nach unserer Gründung gehen wir mit Spaß und Freude an Marsch & Noten. Der Höhepunkt unseres Jubiläumsjahres ist natürlich unser Schützenfest in Liebenburg. Aber auch die vielen anderen Feste und Feiern werden wir in diesem Jahr mit unser Musik begleiten.

 

Hier ein erster Überblick zu den kommenden Einsätzen:

 Datum

 Anlass

 Ort

 Uhrzeit

02.04.2023

 Delegiertentagung KSV Goslar

 Lindenhof Goslar

 09:30 Uhr

15.04.2023

 Jahreshauptversammlung

 Schützengesellschaft

 Schießsportanlage

 19:00 Uhr

01.05.2023

 Maibaum aufstellen

 Sportplatz

 Liebenburg

 11:00 Uhr

28.05.2023

 Volksfest Lengede

 Lengede

 14:00 Uhr

02.06.2023

 Schützenfest Klein Mahner

 Klein Mahner

 

04.06.2023

 Zugeinteilung

 Festplatz

 "Neben den Eichen“

 

09.06.2023

 Schützenfest Liebenburg –

 Kommersabend

 Liebenburg,

 Festplatz

 18:00 Uhr   Amtsrichtergarten

10.06.2023

 Schützenfest Liebenburg –

 Königsausmarsch

 Liebenburg,

 Festplatz

 15:30 Uhr

11.06.2023

 Schützenfest Liebenburg –

 Wecken

 Liebenburg

 06:00 Uhr

11.06.2023

 Schützenfest Liebenburg –

 Festumzug

 Liebenburg

 13:00 Uhr

17.06.2023

 Internationaler Deutschlandcup für Blinde &   Sehbehinderte

 Langelsheim

 14:00 Uhr

01.07.2023

 Schützenfest Goslar

 

 

16.07.2023

 Schützenfest Ringelheim

 

 

06.08.2023

 Schützenfest Wolfshagen

 

 

Stand: 30.03.2023 – Änderungen und Irrtümer vorbehalten!

 

Wir sind auch immer auf der Suche nach neuen und interessierten Gesichtern. Wenn auch Du Lust hast, ein Instrument kennen zu lernen, dann komm vorbei.

Bei unseren Übungsabenden steht dir unsere Tür immer offen. Wir üben 14-tägig dienstags ab 19:30 Uhr auf dem Rittergut Liebenburg (Poststraße 6).

Unsere Übungstermine im ersten Halbjahr sind:

 

11. April

6. Juni

25. April

20. Juni

9. Mai

4. Juli

23. Mai

 

  

Bei Fragen zum Spielmannszug steht zur Verfügung:

Stabführer Tobias Neumann

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder schreib uns über WhatsApp: 0151-46685676.

 

Wir sind auch auf Instagram und Facebook zu finden.

 

Am Rosenmontag fand das traditionelle Fastnachtsschießen der Schießgruppe statt, das von einer Vielzahl von Mitgliedern - teilweise in lustiger Verkleidung - besucht wurde.

Vor dem Wettbewerb konnten sich alle Teilnehmer bei einem leckeren Mettwurstessen stärken und in geselliger Runde plaudern.

Der Wettbewerb selbst war ein großer Spaß, bei dem die Schützen in drei verschiedenen Kategorien ihr Können unter Beweis stellen mussten. Bei der Scheibe „3 Schuss verdeckt“ gewann Benjamin Schirra mit 28 Ringen, vor Hartwig Bötel und Thomas Bischoff mit jeweils 27 Ringen.

Die Glückscheibe musste durch ein spannendes Stechen entschieden werden, welches Joachim Voigt mit der Glückszahl 35 gewann. Platz zwei und drei belegten Alfred Fricke und Rüdiger Voigt.

Den Fastnachtspokal gewann in diesem Jahr Benjamin Schirra mit 40 Ringen. Zweitplatzierter wurde Thomas Bischoff mit 34 Ringen, knapp vor dem Drittplatzierten Detlef Voges mit ebenfalls 34 Ringen. Jeder Gewinner erhielt einen kleinen Preis.

Insgesamt war das Fastnachtsschiessen am Rosenmontag ein voller Erfolg und ein großer Spaß - die Teilnehmer genossen den Abend in vollen Zügen. 

  

  

Die Organisatoren:  Zugführer André Schirra und Schießsportleiter Udo Neuerer.

 

 

 

Die SGes-Liebenburg nimmt das Schießtraining wieder auf!

Start ist am 07.Juni um 19:00 auf dem LG-Schießstand. Es gelten weiterhin die bekannten Hygiene- und Verhaltensregeln. Geschossen wird wie letztes Jahr auch abstandsbedingt auf jedem zweiten Stand.

Die Erfahrungen aus dem letzten Jahr haben ergeben, dass eine Voranmeldung nicht notwendig ist, mit eventuellen kurzen Wartezeiten müsst ihr jetzt allerdings rechnen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in der Schießsportanlage !

 

 

Zum Seitenanfang

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com